DAS DORF.

Sonnenaufgang.jpg

​Als Bewohner von "No. 12" bist du Teil eines authentisch mallorquinischen Dorfes. Kauf morgens vor dem Frühstück dein Baguette beim Lieblingsbäcker „Forn Ca n’Amer“ um die Ecke, vergiss nicht deine internationale Tageszeitung in Lalis „Estanco“-Tabaklädchen, reserviere dir einen Tisch in Tonis „Il Cantone“, der besten Pizzeria von Sant Llorenc, oder gönne dir ein Menü bei Felix und Sarah im Gourmetrestaurant "Es Pati". Lust, selbst kreativ zu werden? Dann deck dich jeden Donnerstag auf dem Gastromarkt mit feinsten Zutaten aus traditionellen Manufakturen und benachbarten Landgütern ein. Vielleicht hast du auch Lust, einem Jazz- oder Klavierkonzert auf der Studiobühne des Kulturzentrums "Espai 36" zu lauschen. Nimm dann später vor dem Schlafengehen einen Absacker in der Bar auf dem historischen Kirchplatz.

Sant Llorenc des Cardassar ist perfekt mit Auto und Bus zu erreichen. Die Bushaltestelle von Palma und weiter nach Cala Rajada liegt unweit unseres Hauses. Darüber hinaus existiert eine Bahnverbindung vom 5 km entfernten Bahnhof in Manacor- direkt in die City von Palma.

markt.JPG